Becker und Partner - Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer Hamburg

Strafrecht

Rechtsanwälte für Strafrecht Hamburg

Jeder Mensch kann unschuldig zu dem Beschuldigten in einem Strafverfahren werden, beispielsweise wegen

  • Körperverletzung
  • Nötigung
  • Betrugs
  • Diebstahls
  • Beleidigung
  • insbesondere auch im Verkehrsstrafrechtwegen
    • fahrlässiger Körperverletzung
    • fahrlässiger Tötung
    • unerlaubten Entfernens vom Unfallort
    • Trunkenheitsfahrt
    • Straßenverkehrsgefährdung
    • Fahrens ohne Fahrerlaubnis

Wir vertreten Sie im

  • polizeilichen Ermittlungsverfahren
  • im Strafermittlungsverfahren insgesamt
  • im Strafbefehlsverfahren
  • im Strafverfahren vor dem Strafgericht

ACHTUNG!

Rechtsberatung für Strafrecht Hamburg

Gerade im Verkehrsstrafrecht können gravierende Nebenfolgen verhängt werden, insbesondere die Entziehung der Fahrerlaubnis oder die Verhängung einer längeren Sperrfrist. Diese kann beruflich bis zu einer Existenzgefährdung führen. Deshalb empfiehlt es sich, im Zweifelsfall der Polizei gegenüber keine Angaben zur Sache zu machen, sondern erst nach einer Akteneinsicht.


cheapest cialis 20mg uk where to buy viagra in vancouver canada cheap kamagra uk next day where can you get viagra in ireland real kamagra uk